Relution unterstützt Android 12

Android 12 ist da!


Mit dem neuen Betriebssystem wird die Bedienung von Android Geräten noch einfacher und der Schutz der Privatsphäre deutlich sicherer. Neben einer völlig neu gestalteten Bedienoberfläche passt sich die UI automatisch auf individuelle Einstellungen und Verhaltensweisen an. So wird der Bedienkomfort maßgeblich erhöht und persönlicher gestaltet.

Auch beim Thema Privatsphäre bieten viele neue Funktionen einen zusätzlichen Schutz. Das neue Datenschutz-Dashboard gibt einen umfassenden Überblick über alle Datenschutzberechtigungen auf dem Gerät. Private Compute Core bietet eine sichere Umgebung, die vom restlichen Betriebssystem isoliert ist. Nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Benutzer:innen können Informationen an Google oder andere Apps oder Dienste weitergegeben werden.

Alle Neuerungen sind unter folgendem Link detailliert aufgeführt: Android 12


Android 12 Geräte mit Relution verwalten


Die Kompatibilität von Relution mit dem Betriebssystem Android 12 ist mit der Version 5.7 (Android Enterprise) und dem Android MDM-Agent in der Version 5.3 (Android Classic mit Geräteadministrator) sichergestellt. Alle bisher unterstützten MDM-Funktionen unter Android 11 sind damit gewährleistet und ein Update verwalteter Geräte mit Relution kann problemlos durchgeführt werden.

Grundsätzlich wird empfohlen mit Relution verwaltete Geräte auf Android Enterprise umzustellen, sofern bisher noch die klassische Verwaltung (Android Classic bzw. Legacy) verwendet wird.