Welche Vorteile bietet die neue Bedienoberfläche?


Relution 5 erscheint in einer neuen Anmutung. Das moderne Erscheinungsbild beinhaltet neben dem neuen Relution Branding eine intuitivere Oberfläche. So wird die Bedienbarkeit durch eine verbesserte Strukturierung der Informationen und eine optimierte Usability erhöht und das Arbeiten fällt erheblich leichter.

Wo befindet sich die Navigation?


Zur optimierten Benutzerführung gehören eine einblendbare Navigationsleiste mit vertikaler Ausrichtung am linken äußeren Rand des Portals. Benutzer- und Gruppen-Einstellungen wurden für eine schnellere Erreichbarkeit von den Einstellungen direkt in die Hauptnavigation umgezogen.




Gibt es eine zentrale Anzeige von allen relevanten Informationen auf einen Blick?


Die wesentlichsten Geräteinformationen werden übersichtlich in einer Info Box dargestellt. Dabei werden folgende Informationen kompakt auf einen Blick angezeigt:

  • Gerätename
  • Eigentümerschaft
  • Gerätebenutzer:in
  • Konformitätsstatus
  • Ausstehende Aktionen
  • Gerätestatus
  • Regelwerke
  • Gerätetyp
  • Betriebssystemversion
  • Seriennummer
  • Letzte Verbindung
  • Zugriffsberechtigung

Zusätzlich werden wichtige Aktionen mit einem Klick angeboten:

  • Gerätebenutzer:in ändern
  • Gerätedetails aktualisieren
  • Nachricht an Gerät senden
  • Gerät sperren




Die Info Box bietet zudem auch bei Richtlinien relevante Information und die wichtigsten Aktionen an:

  • Richtlinie veröffentlichen
  • Richtlinie zurücksetzen
  • Richtlinie bearbeiten
  • Automatische Zuordnung bearbeiten
  • Richtlinie löschen




Durch die Info Box wird die Übersicht erhört und die Administration von Geräten und Richtlinien vereinfacht.

Wo werden Aktionen in den Listenansichten ausgeführt?


Überarbeitete Listenansichten wie beispielsweise die Inventar- oder App-Liste bieten ab sofort ein globales Kontextmenü, um Aktionen auszuführen. Es werden Aktionen für selektierte Listeneinträge sowie übergeordnete Aktionen angezeigt, die sich nicht auf die Auswahl beziehen.






Gibt es ein Kontextmenu pro Zeilenelement?


Zusätzlich gibt es ein Kontextmenu pro Zeilenelement für eine deutlich einfachere Handhabung. So lässt sich eine aktive Auswahl direkt bearbeiten. Werden mehrere Listenelemente ausgewählt bezieht sich die Aktion im Kontextmenu pro Zeilenelement auf alle aktuell selektierten Einträge.






Welche Möglichkeiten bietet die Suchfunktion in den Listenansichten?


Inhalte sind über eine Multi-Search Funktion mit Tags schneller auffindbar und einzelne Suchergebnisse lassen sich gemeinsam anzeigen. Die Suche bezieht sich immer auf den Geräte- bzw. App-Namen.




Wie lassen sich Listenansichten für eine bessere Lesbarkeit konfigurieren?


Spalten können komfortabel ein-/ausgeblendet und die Reihenfolge für eine bessere Auffindbarkeit einfach verändert werden.




Zusätzlich lässt sich die Spaltenbreite mittels eines „Anfassers“, der bei Mouse-over auf den einzelnen Spaltenheader erscheint, individuell verschieben und kann je nach Wunsch vergrößert oder verkleinert werden. Die Einstellungen werden pro Benutzer gespeichert, sind dauerhaft verfügbar und können jederzeit angepasst werden.




Wo befinden sich die Einstellungen für Relution?


Unterseiten von Einstellungen wurden aus der Navigation entfernt und für eine bessere Übersichtlichkeit auf einer Verteilerseite neu gruppiert. So lassen sich die Sektionen anhand von Kacheln leichter unterscheiden und einzelne Themenbereiche sind besser sichtbar.




Wie wird man in Relution über Warnhinweise und Neuigkeiten informiert?


Das neue Notification Center informiert den System Administrator über verfügbare Server und Client Updates (Vorbedingung: native Relution Client-Apps konfiguriert) und den Organisations-Administrator über Client Updates sowie zusätzlich über ablaufende Zertifikate für MDM Push und Apps, ablaufende Tokens für DEP und VPP, und ablaufende iOS Provisioning Profile.




Wo lassen sich die Sprache und sonstige Einstellungen wie die Anzeige von Datumswerten konfigurieren?


Die Spracheinstellungen und die Darstellung von Datumswerten in Tagen oder als genaue Zeitstempel lassen sich in dem Benutzerprofil konfigurieren.




Mobile Device & App Management mit Relution

Kostenlos und zeitlich unbegrenzt für bis zu 5 Geräte & 5 Apps. Keine Zahlungsinformationen notwendig.